Gyrocopter (Tragschrauber)

Ein Tragschrauber, auch Autogyro, Gyrokopter oder Gyrocopter genannt, ist ein Drehflügler, der in seiner Funktionsweise einem Hubschrauber ähnelt. Jedoch wird hier der Rotor nicht durch ein Triebwerk, sondern passiv durch den Fahrtwind in Drehung versetzt (Autorotation). Der Auftrieb ergibt sich dabei durch den Widerstand des sich drehenden Rotorblatts bei nach hinten geneigter Rotorachse. Der Vortrieb erfolgt, wie beim Starrflügler, meist durch ein Propellertriebwerk.

Tragschrauber sind interessant für Anwendungen, bei denen geringe Geschwindigkeiten erwünscht, aber Senkrechtstarter und -landung nicht notwendig sind. Vorteile sind dabei die Überziehsicherheit (d. h. ein Strömungsabriss ist nicht möglich), die geringen Bau-, Wartungs- und Betriebsmittelkosten, das geringe Gewicht und der geringe Platzbedarf sowie die einfache Erlernbarkeit der Bedienung.


Der Antrieb erfolgt meist durch Kolbentriebwerk und Propeller. Der Rotor wird an einem Mast befestigt. Ein Schlaggelenk, das eine Bewegung des Rotorblattes nach oben und unten zulässt, ist zentrales Merkmal eines Tragschraubers. Eine Taumelscheibe wird nicht benötigt; zur Steuerung wird der komplette Rotor geschwenkt. Zusätzlich wird ein herkömmliches Seitenruder zur Steuerung benötigt. Aufgrund geringer Geschwindigkeit wird meist ein festes Fahrwerk verwendet. Eine geschlossene Kabine ist eher selten.


MTO Sport (AutoGyro)





















Technische Daten:


Rotordurchmesser:                    8,40 m

Rotorkereisfläche:                     55,4  m2
Länge:                                       5,08 m

Höhe:                                        2,86 m

Max. Abfluggewicht:               450,0 Kg

Tankinhalt:                               34-68 Liter

Geschwindigkeit:                  30 - 162 Km/h


Motor


Motorhersteller:                       Rotax

Motor:                                      912 ULS

Getriebe:                                  Untersetzung 3.50

Rotor:                                       NACA 8H12 

Propeller:                                 3 Blatt

Max. Startleistung:                  73 kW / 100 PS / 6500 U/min

Kraftstoff:                                Super Bleifrei (95 - 98 Oktan)

 

 

 

 

 

Bookmarks

BloggerFacebook ShareTwitter